Brauchen Sie Krisenmanagement um erfolgreich zu bleiben?

Krisenmanagementkonzept

Haben Sie Ihre Hausaufgaben gemacht? Ist Ihr Unternehmen auf Krisen vorbereitet?

Am Beginn der Krisenprävention / Krisenvorbereitung sollte immer die Evaluierung der Unternehmenssituation und die gemeinsame Definition von möglichen Krisen stehen. Es gilt Risiken zu erkennen und entsprechend zu bewerten. An die Evaluierung knüpft die Entwicklung eines Konzeptes, welches Maßnahmenpläne und Handbücher beinhaltet, damit Ihr Unternehmen im Falle des Falles effektiv und effizient agieren kann. Von Alarm- und Benachrichtigungsplänen bis hin zu Krisenkommunikationskonzepten / Krisenkommunikationsplänen.

Ihr Konzept muss auf Ihr Unternehmen, Ihre Tätigkeit und vor allem Ihre vorhandenen Ressourcen angepasst sein. Ein funktionierendes Krisenmanagement, auch in der Kommunikation, muss über die notwendige Infrastruktur, geschultes und trainiertes Personal sowie eine regelmäßige Überprüfung in Form von Übungen verfügen.

In turbulenten Zeiten Schäden zu minimieren oder gar zu vermeiden, wird nur funktionieren, wenn man entsprechende Vorbereitungen getroffen hat, davon bin ich überzeugt.

Der erste Schritt ist freilich der schwerste, mentale Hürden müssen oft erst überwunden werden.

ES GILT: „PLANE DAS SCHWIERIGE DA, WO ES NOCH LEICHT IST“.

Meist gelesen

Alle Artikel direkt ins Postfach!

Jetzt zum Newsletter anmelden.

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.